Angelgewässer Landessportfischereiverband Schleswig-Holstein Anglerforum des Landessportfischereiverbands Schleswig-Holstein Angelwiki Angelschein-Shop Startseite
Amphibien leben in den meisten unserer Gewässer, wie auch Fische. In den meisten Fällen profitieren Beide von Maßnahmen zum Schutz der jeweils Anderen. Wie man gemeinsam einen Weg gehen kann, zeigt die hier vorgestellte Initiative. Nicht nur für die Angler des Landesfischereiverbandes Westfalen und Lippe interessant:

Amphibienschutz am Angelgewässer - Mach mit!

Amphibien gehören weltweit zu der am stärksten bedrohten Tierklasse und auch bei uns gibt es immer weniger Frösche, Kröten und Co.

Das Projekt „Amphibienschutz am Angelgewässer" zielt darauf ab, dem Amphibiensterben entgegenzuwirken und setzt dabei auf die Hilfe der Angler.

Gemeinsam mit dem Landesfischereiverband Westfalen und Lippe bietet die Initiative Angelvereinen Fortbildungsseminare an und berät bei Planung und Umsetzung von Amphibienschutzmaßnahmen. Hauptaugenmerk liegt hierbei in der Strukturverbesserung von Angelgewässern. Vor allem die Ufer- und Flachwasserbereiche von Teichen und Seen, stellen ökologisch wichtige wechselfeuchte Lebensräume dar, auf die nicht nur Amphibien sondern auch Jungfische angewiesen sind.

Flyer Amphibienschutz TitelWir möchten alle interessierten Angelvereine im Einzugsgebiet Westfalen-Lippe aufrufen, sich für den Amphibienschutz zu engagieren. Weitergehende Informationen finden Sie auf der Projekt-Homepage www.fisch-und-frosch.de.

Ermöglicht wird das Projekt durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung und den Projektpartner Stiftung Artenschutz.


Durchgeführt wird das Projekt von der


Arbeitsgemeinschaft Regenwald und Artenschutz (ARA) e. V.
August Bebel Str. 16-18
33602 Bielefeld
Tel: 0521 - 65943
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.fisch-und-frosch.de

Copyright © 2008-2017 by LSFV Schleswig-Holstein e.V.  -  Impressum